Die Gegenwart

 

1. Simple Present / Present Tense

a) Bildung:

I do my homework every day.

Das Verb steht in der Grundform, dem Infinitv. 

He learns his vocabulary every day.

In der „dritten Person“, bei ‚he, she oder it‘, wird an das Verb ein ’s‘ angehängt. 

She carries the bag to her room.

Sonderform: Das auslautende „y“ nach einem Konsonanten ändert sich zu „-ies“.

He often does his homework late at night.

Sonderform: aus „do“ wird „does“, wie auch bei „go“

b) Gebrauch:

I usually take the dog for a walk.

Man drückt hiermit Gewohnheiten aus, oder Handlungen, die immer wiederkehren, bzw. regelmäßig stattfinden (oder auch nicht stattfinden).

Signalwörter sind: usually, sometimes, always, often, never, every (day, week, …)

 

France lies west of Germany.

The sun sets in the west.

Hiermit werden allgemeingültige Aussagen getroffen.

 

The summer term begins in April.

The train leaves at 3 o’clock.

Man legt fest, dass ein Geschehen durch einen festen Plan geregelt ist.

 

I hope he will come tomorrow.

I like detective stories.

The bottle contains water.

The book belongs to me.

Bestimmte Verben stehen immer im Simple Present.

Weitere Verben: to want, to believe,

to think, to know, to own, to remember,

to forget, …

 

2. Present Progressive / Present Continuous

Diese Zeitform wird im Englischen für gegenwärtige Handlungen  verwendet. Im Deutschen wird dies mit „gerade“ zum Ausdruck gebracht.

Beispiel:  He is playing tennis = Er spielt gerade Tennis.

 a) Bildung:

She is playing the guitar at the moment.

Das Prädikat besteht aus dem Hilfsverb „to be“ und dem Present Participle; das bedeutet, an das Verb wird die Endung –ing angefügt.

She is reading a magazine.

Handlungen, die gerade im Moment geschehen, werden mit der Progressive-Form gebildet. Im Deutschen wird dies mit dem Wort „gerade“ ausgedrückt.

 

She is just reading a magazine.

Oft werden Signalwörter eingesetzt, die die Bedeutung unterstreichen:

just, now, at the moment

 

Listen! The bird is singing.

Nach „listen“ oder „look“ wird das folgende Verb ins Present Progressive gesetzt.

He has just left the room

have / has + past participle ( = die 3. Verbform).

I have sat in the cinema for two hours.

 

 

 

 

 

 

I have been sitting in the cinema for two hours now.

 

Ich sitze seit zwei Stunden im Kino.

(Gegenwart)

Die Handlung hat in der Vergangenheit begonnen und dauert immer noch an. Häufig wird diese Situation im Englischen mit der Progressive Form ausgedrückt:

Ich sitze schon seit zwei Stunden im Kino.

I have been to England twice in my life.

 

 

 

I have never been to England before.

 

Ich war schon zwei Mal in meinem Leben in England. (Imperfekt)

Ich bin schon zwei Mal in meinem Leben in England gewesen. (Perfekt)

Ich war noch nie in England. (Imperfekt)

Ich bin noch nie in England gewesen. (Perfekt)

Man schaut sinnbildlich in die Vergangenheit und stellt für sich fest, ob eine Handlung stattgefunden oder nicht stattgefunden hat.

 

 

b) Gebrauch:

3.  Present Perfect

Im Englischen ist es von großer Bedeutung, ob eine Handlung in der Vergangenheit war und abgeschlossen ist (Simple Past) oder ob sie für den Sprecher einen Gegenwartsbezug  (Present Perfect) darstellt.

a) Bildung:

Im Deutschen wird das Present Perfect sehr unterschiedlich ausgedrückt. Hier nun einige typische Situationen.

b) Gebrauch:

I have sat in the cinema for two hours.

 

 

 

 

 

 

I have been sitting in the cinema for two hours now.

 

Ich sitze seit zwei Stunden im Kino.

(Gegenwart)

Die Handlung hat in der Vergangenheit begonnen und dauert immer noch an. Häufig wird diese Situation im Englischen mit der Progressive Form ausgedrückt:

Ich sitze schon seit zwei Stunden im Kino.

I have been to England twice in my life.

 

 

 

I have never been to England before.

 

Ich war schon zwei Mal in meinem Leben in England. (Imperfekt)

Ich bin schon zwei Mal in meinem Leben in England gewesen. (Perfekt)

Ich war noch nie in England. (Imperfekt)

Ich bin noch nie in England gewesen. (Perfekt)

Man schaut sinnbildlich in die Vergangenheit und stellt für sich fest, ob eine Handlung stattgefunden oder nicht stattgefunden hat.

 

Kleine Merkhilfe: Es ist im Present Perfect wichtig, dass etwas überhaupt gemacht wird oder wurde und nicht wann es zu einem bestimmten Zeitpunkt gemacht wurde.

 

How long have you been here?

Have you ever been to England?

I have been here since Easter.

I have been here for two weeks.

I have not been to England yet.

I have always wanted to meet him.

I have often repaired it myself.

I have met him twice today.

I have seen her twice this week.

Weitere Beispiele mit Signalworten:

Wie lange bist du hier?

Warst du schon jemals in England?

Ich bin hier schon seit Ostern.

Ich bin hier schon seit zwei Wochen.

Ich bin noch nicht in England gewesen.

Ich wollte ihn schon immer treffen.

Ich habe es oft selbst repariert.

Ich habe ihn heute zwei Mal getroffen.

Ich habe sie in dieser Woche zwei Mal gesehen.